Unser Reihenfertighaus Baujahr 2000 mit Gründach

Lieferung und Einbau einer falschen Folie und grenzwertige Taupunktberechnung

so sah es nun unter dem Dach zu Mitte des Jahres 2015 aus

Lassen Sie die Bilder auf sich wirken und bedenken Sie :

Niemand ist mehr haftbar zu machen

Der Eigentümer trägt die vollen Kosten der Wiederherstellung

und den Umbau zu einem Warmdach

Durch die Konstruktion war eine völlige Erneuerung der Decke im Obergeschoss notwendig

KOSTEN : MEHRERE ZEHNTAUSEND EURO

ENDE 2015 war dann alles wieder in Ordnung gebracht

NUN ein Warmdach mit 18cm Isolation und im Innenausbau hinterlüftete Rigipsdecken mit Schattenfugen

sowie in 2 Räumen Akustik - Spanndecken

Zur Kontrolle sind unter dem Dach in jedem Zimmer Temperatur- und Feuchtigkeitsmesser angebracht die über den PC jederzeit abfragbar sind

ZURÜCK

© by sta 05/2017